Samsung kündigt die Einführung von Odyssey G9 an, seinem beeindruckend gebogenen Gaming-Monitor

Das südkoreanische Unternehmen stellte das Samsung Odyssey G9 im vergangenen Januar auf der CES 2020 in Las Vegas vor. Dies ist der Gaming-Monitor der Spitzenklasse in der Odyssey-Reihe, der Spielern eine komfortable Krümmung, immersive Interaktion und Bildqualität bietet, die verspricht, perfekt zu sein.

Laut Samsung ist der Odyssey G9 der weltweit erste hochauflösende Dual Quad-Gaming-Monitor mit einer Auflösung von 5.120 x 1.440 Pixel. Es verfügt über einen 49-Zoll-Breitbildschirm mit einem Seitenverhältnis von 32: 9 und bietet dank seiner QLED-Technologie ein scharfes und qualitativ hochwertiges Bild. Darüber hinaus ist es der erste zertifizierte Monitor, der HDR10 + unterstützt.

Dieser Gaming-Monitor von Samsung verfügt über eine branchenführende tiefe 1000R-Krümmung . Diese Krümmung entspricht der peripheren Sicht des menschlichen Auges und ermöglicht es Ihnen, alle Feinde bequem auf dem Bildschirm zu sehen, um ein noch intensiveres Spielerlebnis zu erzielen.

Samsung Odyssey G9

Samsung

Der Odyssey G9 bietet eine ultraschnelle Reaktionszeit von 1 ms und eine Bildwiederholfrequenz von 240 Hz und ist außerdem mit der Nvidia G-Sync- und Adaptive Sync-Technologie auf DP1.4 kompatibel, um Szene für Szene voll dynamische Aktionen durchzuführen.

Der neue Odyssey-Linienmonitor von Samsung zeichnet sich auch beim Design aus. Es hat einen sehr auffälligen und futuristischen Look mit einem hellweißen Außenfinish. Darüber hinaus verfügt es über die Infinity Core Lighting-Technologie, die 52 verschiedene Farben und fünf Optionen für Lichteffekte hinter dem Bildschirm bietet.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here