Klempner – 16 Tipps zur Einstellung eines!

1. PÜNKTLICH, JEDE EINZELNE KOMFORT: Stellen Sie sicher, dass Sie die für Sie am besten geeignete Zeit auswählen können. Erfahren Sie von Anfang an, ob der Klempner, den Sie möglicherweise einstellen, als schnell eingestuft wird. Es ist sehr unprofessionell, zu spät zu kommen. Es gibt nichts Schlimmeres, als den ganzen Tag auf das Eintreffen des Klempners zu warten, besonders wenn Sie sich frei genommen haben.

2. PREIS: Beim Preis spielen verschiedene Faktoren eine Rolle. Wenn Ihr Klempner das Problem feststellt, fragen Sie ihn, ob die Gebühren stündlich sind oder ob für jeden Auftrag eine Standardgebühr erhoben wird. Denken Sie auch daran, den Preis für Teile sowie die Arbeitskosten zu erfragen. Fragen Sie auch, ob der Klempner Überstunden berechnet und wie hoch sein Tarif ist, wenn er dies berechnet. Es kann zu Ihrem Vorteil sein, einen Klempner mit Upfront Pricing zu suchen, dh einen Klempner, der nicht stundenweise, sondern nach Auftrag berechnet. Es ist eigentlich besser, auf diese Weise zu berechnen, um es dem Kunden zu erleichtern, innerhalb seines Budgets zu bleiben.

3. Kann das Teil repariert oder ersetzt werden?: Wenn Sie ein Leck oder ein anderes kleines Problem haben, fragen Sie, ob die Situation durch eine Reparatur behoben werden kann oder ob stattdessen ein Teil ausgetauscht werden kann.

. SA TISFACTION GARANTIERT : Wählen Sie einen Klempner, der zu der Tatsache steht, dass die geleistete Arbeit in der Tat garantiert wird. Erkundigen Sie sich nach dem Kundendienst und nach der Art der Garantie, die sie anbieten.

5. SAME DAY SERVICE Dies ist ein großartiges Verkaufsargument. Wenn Sie einen Klempner brauchen, kann dies normalerweise eine Art Notfall sein. Egal was, wir wollen nicht tagelang warten müssen. Versuchen Sie, einen Klempner zu finden, der verfügbar ist, wenn Sie einen benötigen. Normalerweise bedeutet dies, dass jemand 24 Stunden, 7 Tage die Woche verfügbar ist.

6. ERLÄUTERUNG: Stellen Sie sicher, dass Ihr Klempner Ihnen Ihr Installationsproblem in alltäglichen Begriffen erklärt, die Sie verstehen werden.

7. Bei der Einstellung eines Installateurs: Stellen Sie sicher, dass er oder sie die Angaben des Herstellers einhält.

8. DETAILLIERTE RECHNUNG: Fragen Sie, ob Sie nach Fertigstellung eine erhalten können.

9. 2 JAHRE GARANTIE AUF ALLE REPARATUREN : Seien Sie wählerisch, wenn es um Garantien geht. Gehen Sie mit einem Klempner, der mindestens 2 Jahre Garantie auf alle Reparaturen hat.

10. ERFAHRENE PROFIS Gehen Sie mit einem Klempner, der über jahrelange Erfahrung verfügt, einem Lizenznehmer und jemandem, der sauber geschnitten ist und nach Abschluss aufräumt. Es ist äußerst wichtig, dass Sie einen Klempner fragen, ob er lizenziert ist. Sobald ein Klempner lizenziert ist, verfügt er über mathematische, sanitäre und zeichnerische Fähigkeiten mit der Fähigkeit, Baupläne zu lesen und die örtlichen Sanitärcodes zu kennen. All dies hilft Ihnen dabei, einen qualitativ hochwertigen Service zu erhalten.

11. VERSICHERUNG: Fragen Sie Ihren potenziellen Klempner, ob er versichert ist. Fordern Sie eine Kopie seiner Versicherungspolice an.

12. AUFRUF ZUR ÜBERPRÜFUNG: Bestätigen Sie, dass die Lizenz des Klempners aktuell ist.

13. ERLAUBNISSE: Nur für den Fall, dass Sie eine Genehmigung benötigen, damit der Klempner bestimmte Arbeiten ausführt , bitten Sie den Klempner, die erforderlichen Genehmigungen einzuholen.

14. REINIGUNG: Stellen Sie den Klempner ein, der in seinem Vertrag angibt, dass er die Verantwortung für alle Aufräumarbeiten übernimmt. Um die Preise zu vergleichen, ist es jedoch wichtig zu beachten, dass der niedrigste Preis nicht immer der beste Weg ist. Ein erfahrener, qualifizierter Klempner berechnet möglicherweise einen höheren Stundensatz, weiß jedoch immer, wie Sie Ihr Problem beim ersten Versuch am kostengünstigsten lösen können! Und das könnte Ihnen viel Geld sparen.

15. GÜNSTIGE ZAHLUNGEN Gehen Sie mit einem Klempner, der für alle Fälle eine Finanzierung anbietet. Zumindest werden Sie wissen, ob Sie ein Problem mit der Zahlung des vollen Betrags haben sollten, für den eine Finanzierung verfügbar wäre.

16. BITTE UM VERWEISE: Holen Sie sich so viele wie möglich von Familie, Freunden und Mitarbeitern.

Kennen Sie zufällig einen guten Klempner? Machen Sie Ihre Hausaufgaben, insbesondere online, um einen seriösen Klempner in der Gegend zu finden, in der Sie leben. Fangen Sie an zu googeln und informieren Sie sich über die Wichtigkeit, einen guten Klempner einzustellen. Wenn Sie ein Potenzial gefunden haben, fragen Sie, ob diese ihre Arbeit garantieren.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here